> YZW Kurse

Hatha Yoga

Leben ist Bewegung – Leben ist Veränderung – Yoga ist Leben

 

Yoga hat für mich die Bedeutung von Einheit und Verbindung.

In meinem Kurs kannst du tiefe Entspannung und gleichzeitig Beweglichkeit, Balance und eine ruhige, beständige Kraft entwickeln.

Hatha Yoga lebt vom Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung und eignet sich aus meiner Erfahrung hervorragend als Ausgleich zu den täglichen Herausforderungen.

Mein Yoga Stil ist liebevoll, klar und wohlgezielt und von Leichtigkeit geprägt, kann dir aber dennoch – oder gerade deshalb – die Tiefe von Yoga vermitteln.

Ich verbinde eine achtsame, klare und wohlgezielte Yoga Praxis mit Atemübungen, Meditation und meiner Persönlichkeit.

Ich bin gut ausgebildet und bilde mich regelmäßig fort. Ich liebe das, was ich tue. Ich bin ideologisch unabhängig, universell an Konzepten und habe die Haltung, dass sich die Yogapraxis am Menschen anpassen sollte – und nicht umgekehrt. Daher versuche ich, auf die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse der Menschen einzugehen und jeden da abzuholen, wo er gerade ist. Du kannst ausreichend Raum finden, um Yoga individuell für dich zu erfahren.

Dieser Kurs eignet sich gut, um den korrekten Aufbau der jeweiligen Yogastellungen zu erlernen. Geübte finden ihre Herausforderung in der persönlichen Tiefe der Yogastellung.

Ich möchte im Yogazentrum Waldkirch das Angebot bereichern und Menschen zusammenführen, um gemeinsam Yoga zu praktizieren und um sich somit immer wieder selbst etwas Gutes zu tun.

Komm doch einfach mal für eine Probestunde bei mir vorbei.

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, die Bewegungsfreiheit ermöglicht, eine leichte Decke oder ein (Hand-)Tuch, das auf die Yogamatte gelegt werden kann. Wer eine eigene Yogamatte hat und diese benutzen möchte, kann diese auch gern mitbringen. Weitere Hilfsmittel werden zur Verfügung gestellt.

Hatha Yoga

Kursleiter/innen: Majda Lauer
Beginn: Montag, 07.01.2019, 9:00 - 10:30 Uhr
Kursdauer: 8 x 1,5 Std. (07.01. - 25.02.2019)
Gebühr: 120,- €
 
Schnupperstunde: 5,- €

Anmeldung und Info:

Majda Lauer
Phone: 0157-5649133
E-Mail: majda.lauer@web.de

Anmeldeformular

Hatha Yoga

Leben ist Bewegung – Leben ist Veränderung – Yoga ist Leben

 

Yoga hat für mich die Bedeutung von Einheit und Verbindung.

In meinem Kurs kannst du tiefe Entspannung und gleichzeitig Beweglichkeit, Balance und eine ruhige, beständige Kraft entwickeln.

Hatha Yoga lebt vom Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung und eignet sich aus meiner Erfahrung hervorragend als Ausgleich zu den täglichen Herausforderungen.

Mein Yoga Stil ist liebevoll, klar und wohlgezielt und von Leichtigkeit geprägt, kann dir aber dennoch – oder gerade deshalb – die Tiefe von Yoga vermitteln.

Ich verbinde eine achtsame, klare und wohlgezielte Yoga Praxis mit Atemübungen, Meditation und meiner Persönlichkeit.

Dieser Kurs eignet sich gut, um den korrekten Aufbau der jeweiligen Yogastellungen zu erlernen. Geübte finden ihre Herausforderung in der persönlichen Tiefe der Yogastellung.

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, die Bewegungsfreiheit ermöglicht, eine leichte Decke oder ein (Hand-)Tuch, das auf die Yogamatte gelegt werden kann. Wer eine eigene Yogamatte hat und diese benutzen möchte, kann diese auch gern mitbringen. Weitere Hilfsmittel werden zur Verfügung gestellt.

Hatha Yoga

Kursleiter/innen: Majda Lauer
Beginn: Montag, 07.01.2019, 16:00 - 17:30 Uhr
Kursdauer: 8 x 1,5 Std. (07.01. - 25.02.2019)
Gebühr: 120,- €
 
Schnupperstunde: 5,- €

Anmeldung und Info:

Majda Lauer
Phone: 0157-5649133
E-Mail: majda.lauer@web.de

Anmeldeformular

Hatha Yoga

„Yoga ist die Reise des Selbst durch sich selbst, zu sich selbst. „ – Bhagavad Gita

Bewegung – Stärken – Dehnen – Atmen
Bewusstsein für Deinen Körper entwickeln
Achtsamkeit und Wertschätzung
Loslassen – Raum für Neues schaffen
Nachspüren statt nachdenken
Mal dynamisch – mal im Stillstand
Mal laut lachen – mal schweigend wahrnehmen
Mal anstrengend – mal sanft und entspannt
Mal meditierend und nichtdenkend

Yoga ist eines der besten Werkzeuge, um in dieser turbulenten, lauten und nach außen gerichteten Welt wieder mehr zu Dir zu finden.
Über Körperübungen, sog. Asanas, und das tiefe und vor allem bewusste Atmen holst du Dir Energie und Achtsamkeit für deinen Alltag und bekommst gleichzeitig den Kopf frei, um mal abzuschalten und zur Ruhe zu kommen.
Du nimmst deinen Körper besser wahr, wirst beweglicher. Verspannungen und Blockaden können sich lösen.
Durch Atemübungen und Meditation lernst du in die Stille einzutauchen und – zumindest für einen kurzen Moment – die Gedanken zur Ruhe zu bringen. Und das tut einfach nur gut...

Für mich ist Yoga keine starre Lehre, keine Religion und keine Esoterik. Es bietet viel mehr eine Möglichkeit bei Dir selbst anzukommen. Zu entdecken dass es noch mehr gibt als Körper und Verstand...

Im Yoga musst Du dich nicht akrobatisch verrenken oder besonders beweglich sein.

„Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmen kann."
(Sri T. Krishnamacharya)

Jeder kann dort beginnen, wo er steht. Yoga sollte sich dem Menschen anpassen und nicht umgekehrt.

Dass Yoga unserer Gesundheit gut tut, sowohl auf körperlicher als auch mentaler Ebene, wurde mittlerweile in unzähligen Studien bewiesen. Aber Yoga soll auch Spaß machen und Du sollst Dich nach der Stunde einfach gut fühlen.

Yoga ist etwas, was sich schwer erklären lässt, es lässt sich aber erspüren, erfahren, erleben. Freu Dich auf die Zeit mit Dir und geh mit mir auf Entdeckungsreise.

Ich mache seit über 10 Jahren Yoga und habe meine Ausbildung zur Yogalehrerin hier an der Yoga-Vedanta-Schule abgeschlossen. Nach der Prüfung, die im März 2019 stattfindet, bin ich Yogalehrerin YVS (500 UE). Ich unterrichte bisher schon Kurse.

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, die Bewegungsfreiheit ermöglicht, eine leichte Decke oder ein (Hand-)Tuch, das auf die Yogamatte gelegt werden kann. Wer eine eigene Yogamatte hat und diese benutzen möchte, kann diese auch gern mitbringen. Weitere Hilfsmittel werden zur Verfügung gestellt.

Hatha Yoga

Kursleiter/innen: Michaela Tränkle
Beginn: Montag, 07.01.2019, 20.00 – 21.30 Uhr
Kursdauer: 8 x 1,5 Std. (07.01.2019 – 25.02.2019)
Gebühr: 120,- €
 
Schnupperstunde: 15,- €

Anmeldung und Info:

Michaela Tränkle
Phone: 0172 6353376
E-Mail: micha.traenkle@gmail.com

Anmeldeformular

Hatha-Yoga und Achtsamkeit

Innehalten, Entspannen, den Atem wahrnehmen sowie Kraft und Beweglichkeit üben und zurückerlangen sind feste Bestandteile meiner Yoga-Stunden. Du kannst Dich und Deinen Körper auf sanfte Weise und ohne Leistungsdruck erfahren.
In meinem Kurs verbindet sich Hatha-Yoga mit dem Wissen der Physiotherapie. Dadurch erfährst Du eine rückengerechte Yogapraxis kombiniert mit Achtsamkeit, Meditation und Atemübungen.
Mein Kurs hilft Dir, Deine eigenen Körpersignale zu verfeinern. Du lernst Grenzen und Bedürfnisse deines Körpers bewusster wahrzunehmen. Deine Achtsamkeit kann sich entfalten und kann mehr und mehr zu einer inneren Haltung in allen Lebensbereichen werden.
Für mich ist Yoga der goldene Schlüssel, der das Tor zu innerem Frieden, Ruhe und Gesundheit öffnet.

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, die Bewegungsfreiheit ermöglicht, eine leichte Decke oder ein (Hand-)Tuch, das auf die Yogamatte gelegt werden kann. Wer eine eigene Yogamatte hat und diese benutzen möchte, kann diese auch gern mitbringen. Weitere Hilfsmittel werden zur Verfügung gestellt.

Hatha-Yoga und Achtsamkeit

Kursleiter/innen: Tanja Jacobi
Beginn: Dienstag, 12.03.2019 (fortlaufend, ausgenommen Schulferien), 9:00 - 10:30 Uhr
Kursdauer: 6 x 1,5 Std.
Gebühr: 84,- €
 
Schnupperstunde: 10.- €

Anmeldung und Info:

Madhuha Brünjes
Phone: 0176 - 34 80 52 80
E-Mail: Tanja-Jacobi@web.de

Anmeldeformular