> YZW Kurse

Hatha Yoga - Intensivkurs

In diesem Intensivkurs werden durch Yoga-Asanas unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades - entsprechend der Beweglichkeit des Einzelnen –  vertiefende Erfahrungen gemacht. Inspirationen aus dem Asthanga-Yoga ermöglichen eine detaillierte Asanapraxis.
Da sich der Geisteszustand in der Atmung widerspiegelt, hilft die Ujjayi - Atmung und verschiedene Pranayama - Techniken den Prânastrom (die Lebenskraft) ins Gleichgewicht zu bringen. Dies ist die Vorbereitung für Konzentration und Meditation.
Am Anfang und Ende jeder Kurs-Serie gibt es eine kleine gemeinsame Mantra-Meditation.

Die Teilnahme am Intensivkurs setzen Yogapraxiserfahrungen voraus.

Kursserienübersicht 2019:
07.01. - 25.02. = 8 x
11.03. - 06.05. = 8 x 
13.05. - 15.07. = 8 x 
09.09. - 04.11. = 8 x
11.11. - 16.12. = 6 x

Ferienzeiten 2019:
Neujahrsferien 01.- 06.01. / Fastnacht 03. - 10.03. / Osterferien 18. - 28.04. / Pfingstferien 08. - 23.06. / Sommerferien 20.07. - 08.09. / Herbstferien 28.11. - 03.11. / Weihnachtsferien 19. - 31.12.

Sommerferien: die Grundkurse 3 + 4 finden jeweils am Mittwochabend während der Sommerferienzeit weiterhin statt.

Kursvertretung Intensivkurs 2019: 04.02 /11.02. /18.02. / 25.02.  Michaela Tränkle

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, die Bewegungsfreiheit ermöglicht, eine leichte Decke oder ein (Hand-)Tuch, das auf die Yogamatte gelegt werden kann. Wer eine eigene Yogamatte hat und diese benutzen möchte, kann diese auch gern mitbringen. Weitere Hilfsmittel werden zur Verfügung gestellt.

Hatha Yoga - Intensivkurs

Kursleiter/innen: Madhuha R. Brünjes
Beginn: Montag, 07.01.2019 (voll belegt, nur Warteliste), 18:15 – 19:45 Uhr
Kursdauer: 8 x je 1,5 Std.
Gebühr: 120.- € (Kassenzuschüsse sind möglich)
 
Schnupperstunde: 15.- € (Alle Preise sind incl.19% MwSt.)

Anmeldung und Info:

Madhuha Reinhold Brünjes
Phone: 07681 – 49 26 897 (Büro)
E-Mail: info@yoga-zentrum-waldkirch.de

Anmeldeformular

Hatha Yoga Intensiv

"Der Geist wird durch die Entwicklung von Freundlichkeit, Mitgefühl, Heiterkeit und Gleichmut gegenüber Vergnügen, Schmerz, Laster und Tugend klar."
(Patañjali 1.33, Sukadev Volker Bretz)

Thema:

- Brahmaviharas -
die vier unermesslichen Gefühle

Maitri - Liebe
Karuna - Mitgefühl
Mudita - Mitfreude
Upeksana - Gleichmut

Dieser Yoga-Kurs richtet sich an Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die bereits über mehrere Jahre Yoga praktizieren.

Für alle, die tiefer in die Welt des Yoga eintauchen wollen und eine Leidenschaft für Yoga mitbringen.

Yogaschüler und Yogalehrer - vor, nach und während ihrer Ausbildung - werden schrittweise begleitet mit dem Ziel sich und die Philosophie des Yoga besser verstehen zu können.

Wir üben Haltungen aus dem klassischen Hatha-Yoga.
Weitere Schwerpunkte werden Pranayama, Meditation und ein theoretischer Teil zum jeweiligen Thema sein.

Ich freue mich sehr darauf dich kennenzulernen.

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, die Bewegungsfreiheit ermöglicht, eine leichte Decke oder ein (Hand-)Tuch, das auf die Yogamatte gelegt werden kann. Wer eine eigene Yogamatte hat und diese benutzen möchte, kann diese auch gern mitbringen. Weitere Hilfsmittel werden zur Verfügung gestellt.

Hatha Yoga Intensiv

Kursleiter/innen: Nicole Wicklandt
Beginn: 19.01.2019 / 23.02.2019 / 30.03.2019 / 27.04.2019, jeweils samstags 16:00 - 19:00 Uhr
Kursdauer: 4 x 3 Std.
Gebühr: 168,00 €

Anmeldung und Info:

Nicole Wicklandt
Phone: +49 174 5898888
E-Mail: n.wicklandt@googlemail.com

Anmeldeformular