> Yoga-Lehrer und Yogatherapie - Ausbildung

Yoga-Vedanta-Schule

Nach der Neuauflage seines Buches „Leben mit Yoga" im Jahr 2008 wurde die Schule von Madhuha R. Brünjes und Astrid Fischer in Waldkirch gegründet und wurde 2011 in das Yoga Zentrum Waldkirch integriert.
Eine der wichtigsten Grundlagen für die Yoga-Vedanta-Schule bildet der geistige Hintergrund der Yoga-Philosophie, die Yoga Sutren des Patanjali und des Bhakti-Yoga. In Vrindavana in Indien, wird Bhakti-Yoga seit über 5000 Jahren praktiziert und man kann es dort in seiner ursprünglichen Art erleben. An diesem besonderen spirituellen Ort im Jiva Institut mit seiner umfangreichen Sanskrit-Bibliothek, wird die Vedanta-Philosophie gelehrt.

Durch die Mitarbeit von Astrid Fischer, Dr. med. Ursula Gehring, Dipl. Psychologe Thomas Hennig, Reiner Fuchs, Bernhard Kromer, Gertrude Wolfgang, Sandra Grünes, Angela Blank, Helmut Kunkel, Dr. phil. Peter Vonessen und Dr. Udo Müller wird das gesamte Schulkonzept getragen.
Unser hoher Ausbildungsstandard wird durch diese Kerngruppe und weitere qualifizierte Fach-Dozenten gewährleistet.

Sonderartikel "Die Kraftquellen des Yoga"

Der Artikel von Madhuha R. Brünjes erscheint im La Vida Magazin im Januar 2021.
Für Sie den Sonderartikel zum Download.

Leitartikel erschienen im La Vida Magazin im Januar 2019

Größere Ansicht finden Sie hier

Leitartikel erschienen im La Vida Magazin im Januar 2019