> YZW Kurse

Beweglicher und lebendiger durch FELDENKRAIS®

Die Feldenkrais-Methode ist ein körperorientiertes, pädagogisches Verfahren, welches nach seinem Begründer Moshé Feldenkrais (1904–1984) benannt ist.

Aus dem Wissen als Physiker und großer Meister in Bewegung schuf Moshé Feldenkrais eine Methode, die sowohl Gesunde und Kranke fördert, als auch für junge und alte Menschen geeignet ist.
Die Feldenkrais-Methode ist zum einen als Hilfe zur Selbsthilfe und zum anderen ein wunderbarer Baustein innerhalb einer ganzheitlichen Arbeit für mehr Beweglichkeit, Lebensqualität und innerer Freiheit. Die Bewegungen werden verbal angeleitet. Dabei bewegen wir uns mit Leichtigkeit und erspüren dabei unser Zusammenspiel von Muskeln, Gelenken, Denken und Fühlen.
Gewohnheitsmäßige Verhaltensweisen, die zu Einschränkungen, Verspannungen oder Schmerzen führen, können erkannt und verändert werden. Geeignet für alle, die neue Wege im Umgang mit sich selbst suchen, unabhängig von Alter, Beruf oder Vorerfahrung.
Angesprochen sind Menschen sowohl mit als auch ohne Feldenkraiserfahrung.

Kursserienübersicht 2019 (1.Halbjahr)
07.01. bis 11.02.19, 6 x = 72.-€
11.03. bis 15.04.19, 5 x = 60.-€ (ohne den 25.03.19)
29.04. bis 03.06.19, 6 x = 72-€

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, die Bewegungsfreiheit ermöglicht, eine leichte Decke oder ein (Hand-)Tuch, das auf die Yogamatte gelegt werden kann. Wer eine eigene Yogamatte hat und diese benutzen möchte, kann diese auch gern mitbringen. Weitere Hilfsmittel werden zur Verfügung gestellt.

Beweglicher und lebendiger durch FELDENKRAIS®

Kursleiter/innen: Luise Kaltenbach
Beginn: Montags, 14:30 - 15:45 Uhr
Kursdauer: 6 x 1 1/4 Std.
Gebühr: 72,00
 
Schnupperstunde: 12,-

Anmeldung und Info:

Luise Kaltenbach
Phone: 0761 – 290670 AB
E-Mail: Luise.Kaltenbach@t-online.de
Web: www.feldenkrais-breisgau.de

Anmeldeformular

Beweglicher und lebendiger durch FELDENKRAIS®

Die Feldenkrais-Methode ist ein körperorientiertes, pädagogisches Verfahren, welches nach seinem Begründer Moshé Feldenkrais (1904–1984) benannt ist.

Aus dem Wissen als Physiker und großer Meister in Bewegung schuf Moshé Feldenkrais eine Methode, die sowohl Gesunde und Kranke fördert, als auch für junge und alte Menschen geeignet ist.
Die Feldenkrais-Methode ist zum einen als Hilfe zur Selbsthilfe und zum anderen ein wunderbarer Baustein innerhalb einer ganzheitlichen Arbeit für mehr Beweglichkeit, Lebensqualität und innerer Freiheit. Die Bewegungen werden verbal angeleitet. Dabei bewegen wir uns mit Leichtigkeit und erspüren dabei unser Zusammenspiel von Muskeln, Gelenken, Denken und Fühlen.
Gewohnheitsmäßige Verhaltensweisen, die zu Einschränkungen, Verspannungen oder Schmerzen führen, können erkannt und verändert werden. Geeignet für alle, die neue Wege im Umgang mit sich selbst suchen, unabhängig von Alter, Beruf oder Vorerfahrung.
Angesprochen sind Menschen sowohl mit als auch ohne Feldenkraiserfahrung.

Kursserienübersicht 2019 (1.Halbjahr)
07.01. bis 28.01.19, 4 x = 48.-€

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, die Bewegungsfreiheit ermöglicht, eine leichte Decke oder ein (Hand-)Tuch, das auf die Yogamatte gelegt werden kann. Wer eine eigene Yogamatte hat und diese benutzen möchte, kann diese auch gern mitbringen. Weitere Hilfsmittel werden zur Verfügung gestellt.

Beweglicher und lebendiger durch FELDENKRAIS®

Kursleiter/innen: Luise Kaltenbach
Beginn: Montags 07.01.2019, 14:30 - 15:45 Uhr
Kursdauer: 4 x 1 1/4 Std.
Gebühr: 48,00
 
Schnupperstunde: 12,-

Anmeldung und Info:

Luise Kaltenbach
Phone: 0761 – 290670 AB
E-Mail: Luise.Kaltenbach@t-online.de
Web: www.feldenkrais-breisgau.de

Anmeldeformular